header17072019

Grenzen ernst nehmen und gewinnen!

Beginnt am 06. Oktober 2023 18:00

Seminar für Verantwortliche in der Seelsorge, in lehrenden und heilenden Berufen (Foto: Anja Legge)

Modul 2 Tiefenpsychologische Persönlichkeitstheorie

Die Methode der tf TZI/IR wird seit mehr als 30 Jahren am Lehrhaus für Psychologie und Spiritualität, Institut Simone Weil in Marktheidenfeld erfolgreich gelehrt. Dieser Methode liegt ein Menschenbild, bzw. eine dreifache Grundbegabung zum Personsein zugrunde. - „Es geht um’s Anteilnehmen“ – so umschreibt Ruth Cohn (1912-2010) die Grundkompetenz menschlicher Interaktion und Kommunikation. Die Führungsverantwortung für Teams und Arbeitsgruppen geht darüber hinaus. Das Seminar setzt zwei Schwerpunkte: Die Einführung in die tiefenpsychologische Persönlichkeitstheorie der tf TZI sowie das Training der persönlichen Begabung zum Führen und Leiten aufgrund der gleichzeitigen Beachtung von Sachlichkeit und Menschlichkeit.

Bildungskooperation der Diözese Eichstätt mit dem ISW, Marktheidenfeld, zertifiert: tf TZI

Referentinnen: Ruth Seubert, Dr. Bettina-Sophia Karwath

Ort: ISW, 97828 Marktheidenfeld

Kursgebühr: 120 Euro ohne Zi/Verpflegung

­