Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Studientagung „ÖKO-LOGIE jetzt – Der entwurzelte Mensch auf der Suche nach Innen- und Umweltschutz“

15. März / 18:00 - 17. März / 13:00

Bereits im Jahr 1992 beurteilt die Klimarahmenkonferenz die Störung des Klimasystems als „eine gefährliche anthropogene Störung“. Es folgen weitere Klimakonferenzen, die aber die „Störungsursache Mensch“ viel zu wenig in den Blick genommen haben. Appelle zu einem veränderten Umweltverhalten reichen für die Behebung der Umweltschädigung nicht aus. Vielmehr brauchen wir ein geistiges Umdenken, eine Besinnung auf Werte und Sinngehalte, die zu einer wirklichen Anthropologischen Wende führen.

Die Studientagung unternimmt aus unterschiedlichen Perspektiven den Versuch, das geistige Potential der Gegenwart zum Personsein als eigentlichen Motor für eine Verbesserung des Klimas in den Blick zu nehmen.

Die Leitung dieser dieser Kooperationsveranstaltung der Diözese Eichstätt mit dem Lehrhaus für Psychologie und Spiritualität, Institut Simone Weil in Marktheidenfeld übernehmen Ruth Seubert und Dr. Bettina-Sophia Karwath vom ISW Marktheidenfeld, ReferentInnen sind Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB, Prof. Dr. Thomas Görnitz und Dr. Brigitte Görnitz.

Weitere Details und Infos zur Anmeldung finden Sie 28264-Studientagung2024_Klima_DINlang-Flyer_4-Seiter.

Veranstaltungsort

Priesterseminar Eichstätt